Wieso Georg-Schwarz-Straße?

Es gibt Blogs über Schuhe, Blogs über Hunde, Blogs über Style, Blogs über Streetstyle. Aber einen Blog über eine Straße??? „Das hat gerade noch gefehlt!“, denkt ihr da. „Stimmt!“, sage ich. „Das hat gerade noch gefehlt!“           Wenn eine Straße einen Blog verdient hat, dann die Georg-Schwarz-Straße!!!

Ich stolperte damals mehr oder weniger über diesen Ort. Verzweifelt war ich auf der Suche nach einer Post. Meine Wegbeschreibung führte mich direkt zur „Party-Post“  in der Georg-Schwarz-Straße. Davor stand ein kleiner Trupp Männer, einer bot mir einen Schluck Bier an. Ich lehnte dankend ab, es war ja erst halb elf am Montagmorgen…

Ich hätte wohl einen Faible für Außenseiter sagte man mir, als ich euphorisch in diese Projekt startete. Mag sein… Doch die Georg-Schwarz-Straße ist für mich mehr als nur irgendeine Straße hier in Leipzig. Unter jedem Steinchen, das man umdreht, hinter jedem Türchen, das man aufstößt, verbergen sich spannenden Geschichten, lauern seltsame Kreaturen oder quellen verrückte Ideen hervor. „Eine seltsame Zwischenwelt“, schrieb mir jemand…

Es ist niemals gleich, wenn ich in die Georg-Schwarz-Straße komme… Geht mit mir auf Entdeckungsreise!!!

Advertisements

5 Gedanken zu „Wieso Georg-Schwarz-Straße?

  1. Hi, finde das ziemlich interessant mit den Geschichten ueber die GSS. Bin hier mit der Fam. auf Kurztrip und wohnen im Hotel Leipzig Regency an der GSS. Meine Frau hat glaube ich so eine Art Kulturschock erlitten, findet das aber trotzdem spannend was es hier so fuer Leute gibt. Wir springen auch immer im Zick Zack wegen der Kacke auf den Gehwegen . Sehr bizzar, kommen aus der Rhoen und sind das nicht gewohnt… Werden den Blog sicher weiter verfolgen, weil jetzt nun auch eine Beziehung zum Quartier besteht;-). Viel Spass und Erfolg jedenfalls weiterhin. Greeezzz..

    • Hallo Michael, vielen Dank für deinen netten Kommentar. Freut mich, dass ihr einen „interessanten“ Besuch im Wilden Westen Leipzigs hattet. So findet die GSS ihre Freunde in der ganzen Welt… 🙂 Viele Grüße, Helena

      • Tja, jetzt sind wir wieder daheim. Falls es uns wieder mal nach Leipzig verschlaegt, ist ein Besuch in der GSS natuerlich Plflichtprogramm. LG, Michael

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s